11. März 2020 /  1025 Aufrufe

Monument ist mit seiner Verarbeitungsanlage Selinsing gerade dabei, eine beachtliche Großprobe an oxidiertem Golderz von Peranggih zu verarbeiten. Je nach durchschnittlichen Goldgehalten gestalten sich dann dort die nächsten Explorationsschritte; auch auf der neuen Entdeckung Mentique.

Der Goldproduzent sucht zeitgleich nach strategischen Partnern für die geplante neue Verarbeitungsanlage, die auch frisches Sulfiderz verarbeiten kann. Nach der dafür gemachten Vormachbarkeitsstudie stehen dann 6 weitere Jahre Minenleben in Aussicht. Dazu können noch Erztonnagen von anderen Untertageminen in Malaysia kommen, die alle eine solche moderne Anlage nicht haben.

Monument könnte mit dieser Anlage auch eine Marktnische bedienen, da damit Goldkonzentrate umweltneutraler produziert werden können als mit herkömmlichen Anlagen.

Kommentar schreiben

Ähnliche Videos