Rohstoffe

  • PEA bestätigt jetzt schon ein Minenleben von 7 Jahren

    Diese Zahlen haben es in sich und viele Investoren werden sich begeistert die Hände reiben! Sonoro Gold Corp. (TSX-V: SGO, FSE: 23SPkonnte dank seiner erfolgreichen Bohrungen die Mineralressource auf 420.000 Unzen Gold erhöhen. Daneben bescheinigt die ebenfalls abgeschlossene vorläufige Wirtschaftlichkeitsstudie dem Cerro-Caliche-Projekt bei einer jährlichen Goldproduktion von 45.700 Unzen Goldäquivalent eine Lebensdauer von sieben Jahren, was einer Gesamtproduktion von 323.500 Unzen Goldäquivalent entspricht. Wobei die Kosten für die Errichtung der Mine bereits nach nur 2,2 Jahren verdient sind.  

  • Hochgradige Bodenproben deuten große Ausdehnung an!

    Mit seinem aktuellen Bodenprogramm will Sonoro Gold Corp. (TSX-V: SGO, FSE: 23SPauf dem Cerro-Caliche-Projekt neue Bohrziele entdecken. Diesem Ziel ist man einen großen Schritt nähergekommen, denn 275 neu ausgewertete Bodenproben enthielten nicht nur Goldgehalte von 2,5 bis 14,3 g/t, sondern deuten auch an, dass sich die Mineralisierung innerhalb zweier in südlicher Richtung verlaufender Korridore um bis zu 750 Meter fortsetzen könnte.

  • Tests ergeben Goldgewinnungsrate von 74 Prozent

    Eine Großprobe von über 4.700 Kilogramm Sonoro Gold Corp. (TSX-V: SGO, FSE: 23SPeinem umfangreichen metallurgischen Test unterzogen. Das Erz wurde über einen Zeitraum von 90 Tagen mittels Säulentests aufgearbeitet. Dabei konnte durchschnittlich 74 Prozent des im Erz enthaltenen Goldes gewonnen werden.

  • Anthony Garson sieht Potential für SGO Aktie bei 1,20 CAD

    Immer mehr taucht Sonoro Gold Corp. (TSX-V: SGO, FSE: 23SP) inzwischen auf den Radarschirmen der nordamerikanischen Analysten und Researchhäuser auf. Nach John Kaiser hat sich nun auch Anthony Garson & Associates aus Toronto in einer umfangreichen Studie sehr positiv zum Unternehmen geäußert. Der Analyst erwartet, dass Sonoros Aktienkurs das sich ständig verringernde Risiko des Cerro-Caliche-Projekts bald widerspiegeln wird und in den kommenden Jahren von aktuell 0,36 auf bis zu 1,20 Kanadische Dollar (CAD) ansteigen könnte.

  • Bodenproben weiten Goldoxidzonen deutlich aus!

    Das Management von Sonoro Gold Corp. (TSX-V: SGO, FSE: 23SP) arbeitet derzeit mit Hochdruck daran, den geplanten Haufenlaugungsbetrieb auf dem Cerro-Caliche-Goldprojekt zu konzipieren und voranzubringen. Mit seiner Hilfe soll der für zukünftige Bohrungen benötigte Cashflow generiert werden. Eine wichtige Vorbereitung für diese Arbeiten stellt das jetzt abgeschlossene Bodenbeprobungsprogramm dar. Es half, eine Reihe von neuen, hochinteressanten Bohrzielen zu identifizieren.

  • Bohrprogramm Phase Drei erfolgreich abgeschlossen

    Dank der inzwischen erfolgreich abgeschlossenen dritten Phase des Bohrprogramms könnteSonoro Gold Corp. (TSX-V: SGO, FSE: 23SP) in Kürze in der Lage sein, die Goldressource auf seinem Cerro Caliche Goldprojekt in Mexiko deutlich zu erhöhen.

  • Analyst Kaiser sieht für Sonoro ein Kurspotential von 2 CAD

    Der angesehene US-Aktienanalyst John Kaiser gibt seine detaillierte Analyse und Einschätzung zu Sonoro Gold Corp. (TSX-V: SGO, FSE: 23SP) in einem Video preis. Er sieht ein Kurspotential für den angehenden Goldproduzenten - für Anfang 2022 erwartet - von 2 CAD je Aktien. Aktuell notiert Sonoro Gold bei 0,25 CAD.

  • Hohe Goldgehalte und wachsende Streichlängen

    Die Ergebnisse von 25 neuen Bohrungen in nur vier von insgesamt 18 vererzten Zonen haben die Cerro Caliche-Lagerstätte derSonoro Gold Corp. (TSX-V: SGO, FSE: 23SP) erneut erheblich anwachsen lassen. Sowohl in die Tiefe als auch in die Fläche ist das Potential weiterhin beachtlich. Mehr noch: Die Bohrungen deuten an, dass einzelne Goldadern zusammenwachsen könnten.

  • Deutliche Überzeichnung endet mit 3,1 Mio. CAD Cash

    Ursprünglich hatte Sonoro Gold Corp. (TSX-V: SGO, FSE: 23SP) geplant, mit seiner jüngsten Finanzierungsrunde 2,0 Mio. Kanadische Dollar einzunehmen. Die Nachfrage der Investoren war jedoch so groß, dass am Ende neue Aktien im Wert von 3,1 Mio. CAD ausgegeben wurden.

  • Platin & grüne Batteriemetalle im Weltklasseformat

    Tesla-Gründer Elon Musk rief mehrfach dazu auf, neue Nickelminen zu entwickeln, denn das wichtige Batteriemetall ist knapp und wird es auch weiterhin bleiben. Group Ten Metals Inc.(TSX-V: PGE, FSE: 5D32) ist auf dem besten Weg, dem absehbaren Engpass mit einer gewaltigen Lagerstätte zu begegnen.

  • Canaccord besorgt Prospect Resources 6,5 Mio. AUD!

    Ein Broker von diesem Kaliber zu gewinnen ist für das noch in der Entwicklung befindliche Rohstoffunternehmen Prospect Resources Limited (ASX: PSC, FSE: 5E8eine große Auszeichnung.

  • Neues Board-Mitglied finanzierte Minen mit 5 Mrd. USD

    Das kanadische Rohstoffunternehmen Group Ten Metals konnte mit Gordon Toll wohl kein besseres neues Board-Mitglied gewinnen.

  • Bloomberg Video - Kapitalerhöhung jetzt bei 3 Mio. CAD

    Der noch relativ kleine kanadische Explorer Sonoro Gold hat es geschafft, in einem Interview auf BNN Bloomberg ziemlich ausführlich genannt zu werden.

  • Erneut gewaltiges Lithium auf Manono nachgewiesen

    Die australische AVZ Minerals befindet sich mit seinem Lithiumprojekt Manono (Kongo) im globalen Konkurrenzvergleich, bereits mit den aktuellen Ressourcen/Reserven, abgeschlagen an der Spitze, wie die letzte Unternehmenspräsentation zeigt.

  • Sonoro kann Mexikos nächster Goldproduzent werden

    Redaktion GOLDINVEST.de meint: Sonoro Gold ist ein günstig bewerteter Goldminenentwickler mit geringem Risiko und großem Gewinnpotential.

  • Viertes Offtake Agreement erfolgreich abgeschlossen

    Großinvestoren werden am gewaltigen Manono Projekt der australischen AVZ Minerals nicht mehr vorbeikommen.

  • Optimierte Machbarkeitsstudie mit Stufenplan

    Dieses Jahr wird für die australische Prospect Resources entscheidend. Sie entwickelt das Arcadia Projekt im afrikanischen Simbabwe; eine der weltweit größten Lithiumlagerstätten.

  • Kapitalerhöhung 2 Mio. CAD - Endspurt zur Goldproduktion

    Das frische Aktienkapital wird das kanadische Rohstoffunternehmen Sonoro Gold in eine komfortable Lage versetzen.

  • Erneut hochgradiges Gold auf Cerro Caliche!

    Nach inzwischen 44.500 Bohrmeter öffnet der kanadische Explorer Sonoro Gold seine Datenbanken für die nächste unabhängige Mineralressourcenschätzung seines Cerro Caliche Projektes in Mexiko.

  • Sprott Asset Management steigt bei GCX ein!

    Granite Creek bekommt 5,2 Mio CAD frisches Kapital statt der bisher angekündigten 4,3 Mio. CAD. Einen Lead Order übernahm der renommierte Vermögensverwalter Sprott Asset Management.