NorthernStar

  • Neue Goldanomalien auf Ashburton-Projekt entdeckt

    Zu Beginn der neuen Woche konnte Kalamazoo Resources Limited (ASX: KZR, FSE: KR1) die Ergebnisse von weiteren 88 Bohrlöchern vermelden, die im vergangenen Jahr an verschiedenen Stellen auf dem Ashburton-Goldprojekt niedergebracht worden waren. Mit ihnen wurde Neuland betreten, denn die Bohrziele lagen entweder außerhalb der bekannten Ressource oder betrafen sogar Greenfield-Zielgebiete, die bislang noch nicht mittels Bohrungen genauer untersucht worden waren. Die Exploration war ein voller Erfolg, denn nach der Auswertung aller Ergebnisse steht fest: Es wurden weitere höchst interessante Goldlagerstätten entdeckt.

  • Neue Goldmineralisierungen auf Ashburton bestätigt

    Durch die Auswertung der im vergangenen Jahr auf dem Ashburton-Projekt durchgeführten Bohrungen konnte Kalamazoo Resources Limited (ASX: KZR, FSE: KR1) eine neue Goldmineralisierung nachweisen. Sie liegt außerhalb der bereits bekannten Mt.-Olympus-Ressource, die aktuell auf 1,08 Millionen Unzen geschätzt wird. Der neue Fund hat das Potential, den Umfang des geplanten Tagebaus auf den beiden Lagerstätten Mt. Olympus und West Olympus signifikant auszudehnen. 

  • Bedeutende Partnerschaft für Lithium-Projekte

    Die chilenische Sociedad Química y Minera de Chile S.A. (SQM) ist einer der größten Lithiumproduzenten der Welt und weiterhin auf der Suche nach attraktiven Projekten und Kooperationen. Eine solche wurde kürzlich mit Kalamazoo Resources Limited (ASX: KZR, FSE: KR1) unterzeichnet. Gegenstand des neuen Joint Ventures sind Kalamazoos Lithium-Projekte in der Pilbara-Region in Westaustralien. An ihnen kann SQM Eigentumsanteile gewinnen, wenn bestimmte vertraglich fixierte Leistungen für die Exploration erbracht werden.

  • Drittes Lithiumprojekt in der Pilbara-Region erworben

    Mit dem Zukauf des Pear-Creek-Lithiumprojekts hat Kalamazoo Resources Limited (ASX: KZR, FSE: KR1) seine Lithiumexplorationsgebiete in der australischen Pilbara Provinz signifikant vergrößert, denn das 137 km² große Projekt erweitert die Lithiumliegenschaften auf 348 km², was nahezu einer Verdopplung der Ursprungsfläche entspricht.

  • Große Fortschritte bei den Lithium-Projekten

    Auf seinen Lithium-Projekten DOM's Hill und Marble Bar im östlichen Teil der Pilbara-Region in Westaustralien macht Kalamazoo Resources Limited (ASX: KZR, FSE: KR1) aktuell große Fortschritte. Die Programme zur Entnahme von Bodenproben sind bereits abgeschlossen bzw. werden es Mitte des Monats sein, sodass anschließend für die neue Feldsaison 2022 die Ziele mit hoher Priorität definiert werden können. Sehr ermutigend sind dabei die entdeckten geologischen Ähnlichkeiten zu bestehenden Lithium-Minen in der Region.

  • Goldgehalte bis 17,85 g/t direkt unter Oberfläche

    Auf dem Ashburton-Goldprojekt verfügt Kalamazoo Resources Limited (ASX: KZR, FSE: KR1) bereits über eine Ressource von 1,65 Millionen Unzen. Sie dürfte in Zukunft erheblich erweitert werden, denn das Unternehmen hat das auf der Waugh-Lagerstätte des Projekts durchgeführte Bohrprogramm erfolgreich abgeschlossen und dabei die hochgradige Goldmineralisierung auf eine Streichlänge von 2,5 Kilometer ausweiten können. 

  • Lithiumprojekte werden mit Nachdruck vorangetrieben

    Seit Anfang September erforscht ein Team von Geologen für Kalamazoo Resources Limited (ASX: KZR, FSE: KR1) das in der Pilbararegion gelegene DOM‘s-Hill-Projekt. Hier deuten erste Auswertungen auf die Existenz einer bedeutenden Lithiumlagerstätte hin. Ihrer genauen Lage will Kalamazoo nun mit einem umfangreichen Bodenexplorationsprogramm auf die Spur kommen. 

  • Zwei Lithium-Neuentdeckungen - Bohrbeginn Q4/2021

    Mit Nachdruck treibt Kalamazoo Resources Limited (ASX: KZR, FSE: KR1) die Entwicklung seiner beiden Lithium-Projekte DOM‘s Hill und Marble Bar voran. Beide liegen in der westaustralischen Pilbara-Region und insbesondere das Marble-Bar-Projekt befindet sich unmittelbar südlich des Archer-Lithium-Deposits von Global Lithium. Dieses verfügt bereits über eine Ressource von 10,5 Millionen Tonnen mit einem Lithiumgehalt von 1,0% Li2O. 

  • Entdeckung lässt Anlegerherzen höher schlagen

    Eine aufregende Entdeckung machten die Geologen von Kalamazoo Resources Limited (ASX: KZR, FSE: KR1) unlängst auf dem South Muckleford Goldprojekt. Dort wurden nicht nur die wichtigen Pfadfinderelemente Arsen und Antimon angetroffen, sondern diese wurden auch in wesentlich geringeren Tiefen angetroffen als auf der benachbarten Fosterville Goldmine von Kirkland Lake Gold. 

  • Geniale Entdeckung - Lithium auf DOM's Hill in Pilbara!

    Das DOM‘s-Hill-Projekt im Osten der Pilbara-Region hat Kalamazoo Resources Limited (ASX: KZR, FSE: KR1) verworben, weil dort eine signifikante Gold und Basismetallvererzung vermutet wird. Auf dem 122 Km2 großen Projekt könnte aber auch das weiße Gold des 21. Jahrhunderts gefunden werden, denn die Hinweise mehren sich, dass auf dem Gelände auch signifikante Lithium-Lagerstätten vorhanden sind. 

  • Expansion mit neuer Lizenz für Myrtle-Goldprojekt

    Für zunächst fünf Jahre hat Kalamazoo Resources Limited (ASX: KZR, FSE: KR1) vom australischen Bergbauministerium die Lizenz zur Exploration des Myrtle-Goldprojekts erhalten. Es umfasst 44 Km2 und liegt nur 30 Kilometer südlich der weltbekannten Forsterville-Goldmine von Kirkland Lake Gold. Für Kalamazoo stellt die neue Liegenschaft damit eine ideale Ergänzung zu den bereits vorhandenen Explorationsgebieten im Bundesstaat Victoria dar. 

  • Der Grundstein für einen spannenden Sommer wird gelegt

    Für zusätzliche Spannung ist gesorgt, denn Kalamazoo Resources Limited (ASX: KZR, FSE: KR1) startet nun auch die Phase II seines Bohrprogramms auf dem Ashburton-Projekt.   Es hat gute Chancen, dazu beizutragen, dass die aktuelle Ressource des Projekts von 1,65 Mio. Unzen Gold wesentlich erweitert werden kann.

  • Wer wird direkter Nachbar der Fosterville Goldmine ?

    Kalamazoo Resources wartet gespannt auf die Entscheidung der Behörden von Victoria, ob man den Zuschlag für eines der zwei umworbenen Liegenschaften in unmittelbarer Nähe zur hochgradigen Goldmine von Kirkland Lake Gold erhält.