GEIC

  • PureGRAPH®-Nutzen in Beton wissenschaftlich bestätigt

    Einmal mehr hatFirst Graphene Limited(ASX: FGR, FSE: M11) eine wissenschaftliche Bestätigung dafür erhalten, dass sein Premiumprodukt PureGRAPH® ein Additiv darstellt, das bestehende Produkte signifikant verbessert. Der jüngste Eintrag in diese inzwischen schon recht lange Liste stammt von der Universität Wollongong. Ihre Forscher bestätigen, dass der Zusatz von geringen Mengen PureGRAPH® die Sulfatbeständigkeit von Beton und Reparaturmörtel erheblich verbessern kann.

  • Neue Kooperation stärkt Position im Zementmarkt

    Mit der Fosroc International Ltd., einem weltweit aktiven Hersteller von Spezialchemikalien für die Bauindustrie hat First Graphene Limited(ASX: FGR, FSE: M11) eine neue Kooperationsvereinbarung geschlossen. Sie ist zunächst auf fünf Jahre angelegt und verfolgt das Ziel, gemeinsam neue Additive für die Zement- und Betonherstellung zu entwickeln, die der Bauindustrie dabei helfen, ihre CO2-Emissionen zu reduzieren.

  • Die Forschung an Superkondensatoren ist gesichert

    Von Innovate UK EDGE erhält First Graphene Limited(ASX: FGR, FSE: M11) in diesen Tagen eine Finanzierung in Höhe von 15.000 Pfund, mit der die Entwicklung neuer und deutlich leistungsfähigerer Superkondensatoren und Pouch-Zellen vorangetrieben werden soll. Durch diese Finanzierung sind die geplanten Entwicklungsschritte finanziell gesichert.

  • Patentschutz für Betonprodukte in UK beantragt

    Um den Schutz seines geistigen Eigentums zu gewährleisten, hat First Graphene Limited(ASX: FGR, FSE: M11) eine Patentschrift beim United Kingdom Intellectual Property Office eingereicht. Sie schützt insbesondere die Forschungsergebnisse, die das Unternehmen in den vergangenen Jahren beim Einsatz von PureGRAPH® in der Zementindustrie erworben hat. Wertvoll sind diese Forschungsergebnisse vor allem deshalb, weil sie die Eigenschaften des Betons erheblich verbessern und es der Branche ermöglichen, ihre CO2-Emissionen zu reduzieren.

  • Revolutionäre Materialien für Superkondensatoren

    Aktuell kommt in Superkondensatoren Aktivkohle zum Einsatz. Das könnte sich in Zukunft ändern, denn First Graphene Limited(ASX: FGR, FSE: M11) hat als Alternative zur Aktivkohle neuartige PureGRAPH®-Hybrid-Aktivmaterialien entwickelt. Unabhängige Tests zeigen, dass die neuen Materialien eine deutlich höhere spezifische Kapazität aufweisen. Auch die Energiedichte kann im Vergleich zu Aktivkohlezellen um 85 Prozent erhöht werden und die Kapazität verbessert sich durch den Einsatz von PureGRAPH® um stolze 300 Prozent.

  • Speciality Materials erhöht Anteil um weitere 3 Mio. AUD

    Mit dem institutionellen US-Investor Speciality Materials Investments LCC konnte First Graphene Limited(ASX: FGR, FSE: M11) im Mai einen finanzstarken Partner aus dem Finanzbereich als neuen Aktionär gewinnen, denn Speciality Materials übernahm neue Aktien im Gegenwert von fünf Millionen Australischen Dollar. Die Vereinbarung war mit der Option verbunden, dass dieser Anteil um weitere drei Millionen AUD erhöht werden kann, wenn First Graphene dies wünschen sollte. Diese Option hat das Unternehmen im Herbst gezogen.

  • Europäische Markt wird erstmals ins Visier genommen

    In der Vergangenheit hat First Graphene Limited(ASX: FGR, FSE: M11) bereits viele Kooperationsvereinbarungen mit Unternehmen getroffen, die PureGRAPH® einsetzen wollen, um entweder bestehende Produkte weiterzuentwickeln oder gänzlich neue Produktreihen zu kreieren. Weil die meisten dieser Firmen in Australien, Asien und Nordamerika ansässig sind, wurden bislang auch primär diese Märkte adressiert. Durch die neue Zusammenarbeit mit dem Nanotechnologie-Entwickler Protectology Ltd. wird nicht nur ein ganz neuer technischer Bereich, sondern auch regional erstmals der europäische Markt in den Fokus genommen.

  • Neues Masterbatch für extrudierte HDPE-Platten

    In diesen Tagen geht es Schlag auf Schlag, denn First Graphene Limited(ASX: FGR, FSE: M11) hat bereits sein viertes Masterbatch entwickelt, mit dem der Einsatz von PureGRAPH® in den verschiedenen Produkten und Produktionsprozessen der Kunden erleichtert werden soll. Das Einsatzfeld ist dieses Mal die Verpackungs- und Kunststoffindustrie und hier besonders der HDPE-Bereich. Für ihn wurde ein neues Masterbatch entwickelt und gemeinsam mit der malaysischen DSP soll eine neue Produktlinie für mit PureGRAPH® verstärkte Folien und Platten entwickelt werden.

  • Drittes Masterbatch aus der PureGRAPH®-Familie

    Die Weiterentwicklung der PureGRAPH®-Masterbatch-Familie schreitet zügig voran, denn mit dem neuen Bitumen-Masterbatch adressiert First Graphene Limited(ASX: FGR, FSE: M11) einen bedeutenden Markt mit einem weltweiten Volumen von 60 Milliarden US-Dollar: den Straßenbau und verwandte Asphaltanwendungen.

  • PureGRAPH® hilfreich bei Radioaktivität

    Ein Projekt, das den Einsatz von PureGRAPH® in langen Gummihandschuhen prüfen soll, hat First Graphene Limited(ASX: FGR, FSE: M11) sich gesichert. Das Besondere dabei sind die Bedingungen unter denen die Handschuhe zum Einsatz kommen sollen, denn es geht um die Entsorgung von radioaktiven Altlasten im englischen Sellafield.

  • Neue Marketmaker-Strategie für mehr Wachstum

    Mit einer Überarbeitung seiner aktuellen Marketingstrategie stellt sich First Graphene Limited(ASX: FGR, FSE: M11) so auf, dass das Unternehmen in Zukunft primär als Marktmacher und nicht nur als Anbieter von Grapheneprodukten am Markt in Erscheinung tritt. Dank dieser Strategieänderung soll in Zukunft eine noch größere Marktdurchdringung erreicht werden.

  • Rekordumsatz letztes Quartal und starkes Wachstum

    Noch istFirst Graphene Limited(ASX: FGR, FSE: M11) ein Unternehmen, das für seine Forschung und Entwicklung mehr Geld ausgibt als es gleichzeitig durch die bereits getätigten PureGRAPH®-Verkäufe einnimmt. Doch die Zeiten, in denen Geld verbrannt wird, könnten schon im nächsten Jahr zu Ende gehen, denn wie die in dieser Woche vorgelegten neuen Geschäftszahlen zeigen, steigt der Cashflow kräftig an und Monat für Monat werden die Ausgaben immer stärker durch Einnahmen aus den eigenen Verkäufen gedeckt.

  • Patente für Herstellung von grünem Wasserstoff

    Von seinem britischen Forschungs- und Entwicklungspartner Kainos Innovation Ltd. übernimmt First Graphene Limited(ASX: FGR, FSE: M11eine Reihe von technologischen Patenten zur Kohlenwasserstoffumwandlung: Mit ihnen lassen sich in einem einstufigen Kavitationsprozess Erdölrohstoffe zu Grafit und Graphen in Batteriequalität und zu grünem Wasserstoff umwandeln. Damit eröffnet sich das Unternehmen ein weiteres höchst interessantes Geschäftsfeld.

  • Vorgefertigte Graphenträger für Kunden entwickelt

    Damit PureGRAPH® von den Kunden leichter in ihre eigene Produktionsabläufe integriert werden kann, hat First Graphene Limited(ASX: FGR, FSE: M11) ein neues Masterbatch mit dem Namen PureGRAPH® MB-EVA entwickelt. Es ergänzt die bisherigen Masterbatches und stellt damit eine wichtige Komponente für die geplante Marktdurchdringung dar, denn mit jedem neuen Masterbatch wird das Anwendungspotential für PureGRAPH® erhöht.

  • newGen beschert erste PureGRAPH® Umsatzerlöse

    Die bestehende Vertriebsvereinbarung mit newGen, einem Hersteller für Schutzkleidung im Bergbau, konnte First Graphene Limited(ASX: FGR, FSE: M11) erheblich erweitern. Als Resultat von erfolgreichen Test und der Einführung einer neuen Produktreihe wird newGen in den nächsten drei Jahren insgesamt 4.800 Kilogramm PureGRAPH® abnehmen, sodass First Graphene dank dieses Vertriebserfolgs Einnahmen zwischen 1,2 und 1,4 Millionen Australische Dollar, das sind umgerechnet 750.000 bis 870.000 Euro, zufließen werden.

  • Gerdau Graphene als neuer Vertriebspartner Amerikas

    In seiner Heimatregion Australien und Neuseeland hat First Graphene Limited(ASX: FGR, FSE: M11) den Vertrieb seinen Premiumprodukts PureGRAPH® bereits stark intensiviert. Nun wird auch der wichtige nord- und südamerikanische Markt mit Hochdruck angegangen. Dazu wurde mit Gerdau Grafeno Ltda. eine nicht exklusive Vertriebsvereinbarung geschlossen.

  • Testverfahren weist echtes oder gefälschtes Graphen nach

    An mehreren Stellen hat First Graphene Limited(ASX: FGR, FSE: M11) in der Vergangenheit nachgewiesen, dass verschiedenste Produkte mit einem geringen Zusatz von PureGRAPH® bessere Materialeigenschaften entwickeln. Benötigt wird dazu meist nur sehr wenig Graphen, doch dieses macht den Unterschied. Nun wurde an der Universität Adelaide ein Prüfverfahren entwickelt, das zweifelsfrei feststellt, ob echtes oder gefälschtes Graphen in einem Produkt enthalten ist.

  • Grüner Wasserstoff und Graphen aus Erdöl

    Schon zu Beginn des Jahres hatteFirst Graphene Limited(ASX: FGR, FSE: M11) über ein neues und bereits patentiertes Verfahren zu Herstellung von Graphit und grünem Wasserstoff aus Erdöl berichtet. Nun wird das Unternehmen den nächsten Schritt gehen und nach einem Partner aus der Ölbranche suchen, mit dem zusammen dem Markt demonstriert werden kann, dass die Idee auch in kommerziellen Maßstäben funktioniert und profitabel ist.

  • Exklusive Vertriebsvereinbarung für Neuseeland

    Mit GtM Action Ltd. hat First Graphene Limited(ASX: FGR, FSE: M11) eine exklusive Vertriebsvereinbarung für den neuseeländischen Betonmarkt geschlossen. Das Abkommen sieht vor, dass innerhalb dieses Teilmarktes GtM Action in Neuseeland ausschließlich für die Vermarktung und den Verkauf von PureGRAPH®-Produkten verantwortlich sein wird.

  • Die Nachfrage nach PureGRAPH® wächst beständig

    In Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern hat First Graphene Limited(ASX: FGR, FSE: M11) in den vergangenen Monaten eine ganze Reihe von innovativen Produkten entwickelt, die auf der PureGRAPH®-Technologie basieren. Nun zeichnet sich ab, dass die First Mover sich zu Stammkunden weiterentwickeln und auch ihre Wettbewerber langsam hellhörig werden.