Auf dem Arcadia-Lithium-Projekt in Simbabwe hat Prospect Resources Limited (ASX: PSC, FSE: 5E8) den Aufbau der Pilotanlage zu etwa 92 Prozent abgeschlossen. Der vorgegebene Zeitplan wurde dabei ebenso eingehalten, wie das geplante Budget. Da der Lithium-Markt boomt und die Nachfrage hoch ist, denkt das Unternehmen bereits jetzt über eine Erweiterung der geplanten Produktion nach.

Das jüngste Update von Prospect Resources Limited (ASX: PSC, FSE: 5E8) zum Fortschritt seiner Pilotanlage auf dem Arcadia Lithium-Projekt lässt erkennen, dass die Arbeiten voll im Plan liegen. Damit steht die ambitionierte Intention des Unternehmens, bis zum Ende des Juni-Quartals 2021 das erste Petalit und Lithium ausliefern zu können, kurz vor ihrer Realisierung.

Ein Broker von diesem Kaliber zu gewinnen ist für das noch in der Entwicklung befindliche Rohstoffunternehmen Prospect Resources Limited (ASX: PSC, FSE: 5E8eine große Auszeichnung.

Dieses Jahr wird für die australische Prospect Resources entscheidend. Sie entwickelt das Arcadia Projekt im afrikanischen Simbabwe; eine der weltweit größten Lithiumlagerstätten.

Prospect Resources‘ neuer Chairman, der lange bei Uranium One beschäftigt war, scheint zu wirken. Sowohl Pilotanlage als auch die endgültige Lithiummine sollen vorrangig zur Herstellung von Spodumenprodukten konzipiert werden.

AXINOCapital Newsletter

Wir haben in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das Datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 IONOS SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung