Investoren haben scheinbar nun endgültig erkannt, was für Riesenpotenzial im kanadischen Technologieunternehmen Aurora Solar Technologies steckt. Aktienkurs und Handelsumsätze, sowohl an der Heimatbörse TSX-V als auch in Deutschland, explodierten förmlich.

Ausschlag für diese positiven Entwicklungen könnten die kürzliche Videopräsentation bei SNN Network und die letzten Pressemitteilungen von Aurora verursacht haben. Alle Beiträge generierten auch bei axinocapital’s Online-Veröffentlichungen sehr gute Klickraten.

Schon länger bekannt ist die Erwartung, dass Solarenergie global wohl den größten Beitrag an erneuerbaren Energien ausmachen wird. Die Produktion von Solarzellen bzw. -modulen ist jedoch inzwischen ein margenarmer Sektor geworden. Unzählige Produzenten sprangen in den letzten Jahren auf den grünen Zug auf. Solarzellen wurden mit den Jahren immer billiger. Doch nur die Solarzellen, die den meisten Strom generieren und das zu niedrigen Herstellungskosten, dürften nachhaltig gekauft werden.

Aurora's über Jahre ständig weiterentwickelte Software für Solarzellentestgeräte Insight Essentials wird seit ein paar Wochen bei einem Hauptkunden in China eingesetzt. Dieser Kunde dürfte wohl auch schon Aurora’s eigene DM-Testgeräte abgenommen haben. Für einen weiteren Live-Einsatz hat man auch schon einen weiteren Kunden an der Angel. Regelmäßige Lizenzeinnahmen könnten nun zu gegebener Zeit eingehen, denen kaum noch große laufende Kosten mehr gegenüberstehen dürften. Ohne COVID-19 und dadurch auferlegten Reisebeschränkungen hätte das Unternehmen, vermutlich nur mit Verkauf seiner Hardware, bereits den Break-Even-Point überwunden.

Sollte die kürzlich begonnene strategische Partnerschaft mit der deutschen WAVELABS erfolgreich verlaufen, könnten unzählige Einsatzmöglichkeiten für Auroa’s Software Insight folgen. WAVELABS ist bereits etablierter Produzent von Solarzellentestgeräten mit einem sicherlich großen Kundenstamm und wertvollem Netzwerk.

Alle im Umlauf befindlichen Warrants und Optionen von Aurora befinden sich inzwischen im Geld und bis zu 2,8 Mio. CAD frisches Cash könnte bald eingehen.

Fazit

Jetzt gilt es für Aurora, auch Geld für groß angelegtes globales Marketing zu investieren. Die Qualität von Aurora’s Hard- und Software überzeugt offensichtlich schon. 

 

4 Bild 

Risikohinweis
Die AXINO Media GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.stocks-to-perform.com zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzen sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der AXINO Media GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der AXINO Media GmbH und ihren Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die AXINO Media GmbH und/oder deren Mitarbeiter, verbundene Unternehmen, Partner oder Auftraggeber, Aktien der Aurora Solar Technologies Inc. halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die AXINO Media GmbH und deren verbundenen Unternehmen behalten sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Die USA wird auf diese neue E-Metall-Lagerstätte b

Diesen Sommer möchte Group Ten Metals eine erste Mineralressourcenschätzung für die ersten 3 Teilziele auf Stillwater West veröffentlichen, die viele wertvolle Metalle ausweis

Graphen verbessert Produktqualität und Lebensdauer

First Graphene kann erneut herausragende Ergebnisse aus repräsentativen Praxistests mit seinen Graphen-Produkten liefern.

Bohrungen Aquila & Crow - Goldgehalte bis zu 71,3

De Grey wird etwa zur Jahresmitte eine gewaltige neue Goldressourcenschätzung für ihr Hemi-Vorkommen präsentieren.

AXINO Newsletter

Wir haben in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das Datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 IONOS SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung