Im Anschluss an eine Tradingpause wird die Aktie von Askari Metals Limited (ASX: AS2, FSE: 7ZG) seit heute wieder gehandelt. Das Unternehmen hat dabei seine Notierung an der australischen Börse um ein weiteres Listing am Börsenplatz Frankfurt erweitert. Dort ist die Aktie unter dem Kürzel 7ZG bzw. der Wertpapierkennnummer A3C4K8 nun ebenfalls handelbar. Die zuvor verfügte Pause im Aktienhandel war nötig geworden, weil eine Kapitalmaßnahme über 2,6 Millionen Australische Dollar (AUD) erfolgreich abgeschlossen werden konnte und gleichzeitig das Barrow-Creek-Lithiumprojekt übernommen wurde.     

In seinem heute veröffentlichten Brief an die Aktionäre bedankte sich American Rare Earths Limited (ASX: ARR, FSE: 1BHA) CEO, Chris Gibbs, nicht nur für die Unterstützung der Investoren, sondern warf auch einen Blick auf die wichtigsten Ziele für das Jahr 2022. Zu ihnen zählt nicht nur wie man es für ein Explorationsunternehmen erwarten kann die erneute Ausweitung der Ressourcen und die Erlangung aller notwendigen Genehmigungen der Behörden für die Vorzeigeprojekte des Unternehmens, sondern auch das angestrebte Börsenlisting in den USA, der Abschluss der Kapitalerhöhung mit Fidelity und die Ausweitung der Kooperation mit der US-Regierung.     

In der Zwischenzeit hat das Management von  ADX Energy Limited (ASX: ADX, FSE: GHU) entschieden, welche Schritte die nächsten auf dem Weg zur Entwicklung der Anshof-Lagerstätte sein werden. Zunächst wird das abgeschlossene Bohrloch Anshof-3 intensiv getestet werden. Dazu soll in Kürze eine Workover-Anlage aus dem Wiener Becken auf den Bohrplatz Anshof-3 verlegt werden.

Am Montag donnerten die Kanonen noch nicht in der Ukraine, wohl aber an der Börse in Moskau und anderen wichtigen Rohstoffmärkten, denn US-Präsident Joe Biden hatte Einheiten der amerikanischen Streitkräfte eine erhöhte Alarmbereitschaft befohlen. Die Truppen sollen sich darauf vorbereiten, im Bedarfsfall schnell nach Osteuropa verlegt werden zu können.     

In einen ausführlichen Hintergrundgespräch mit dem Wirtschaftsgeologen Dr. Allen Alper von der Columbia University in New York City hat das Management von Sonoro Gold Corp. (TSX-V: SGO, FSE: 23SP) einige interessante Details zur jüngsten Kapitalerhöhung und zur weiteren Entwicklung des Unternehmens berichtet, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten, denn sie werfen ein interessantes Licht darauf, warum sich versierte Anleger und Geologen aktuell am Unternehmen beteiligen bzw. bestehende Positionen deutlich ausbauen.

AXINOCapital Newsletter

Wir haben in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das Datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 IONOS SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung