American Rare Earths

Kurse und Charts

Unternehmensdaten

von-der-signatur
Branche:
Entwicklung Seltene Erden
Web:
Börsen:

ASX: ARR
FSE: 1BHA


ISIN: NZARRE0004S7

Aktienanzahl:
393 Mio.

Market Cap:
93 Mio. EUR
Kontakt:
Chris Gibbs, MD
Tel. +61 (2) 8054 9779
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Adresse:
89 York Street
Sydney, NSW 2000, Australien

Videos

Unternehmensbeschreibung

Explorer & Entwickler von Seltenen Erden Projekten in Arizona (USA)

American Rare Earths Ltd. (ASX: ARR, FSE: 1BHA) ist ein in Australien und Deutschland börsennotiertes australisches Explorationsunternehmen, das auf die Erkundung und Entwicklung von Liegenschaften mit hohen Gehalten an Seltenen Erden und kritischen Metallen wie Scandium in Nordamerika und Australien fokussiert ist. 170 Kilometer nordwestlich von Phoenix im US-Bundesstaat Arizona besitzt das Unternehmen zu 100% das La-Paz-Rare-Earth-Projekt. Es verfügt bereits über eine Ressource nach dem australischen JORC-Standard von 128,2 Mt mit einem Seltenen-Erden-Gehalt von 373,4 ppm (0,037%). Zusätzlich zu diesem Flaggschiff wurde im Frühjahr 2021 das Searchlight-Rare-Earth-Projekt in Nevada akquiriert. Fast gleichzeitig sicherte sich das Unternehmen in Westaustralien die oberflächennahen Mineralrechte für Scandium auf dem Split-Rocks-Projekt. Das Ziel des Unternehmens ist es, in diesem sehr stark von China dominierten Markt zu einem unabhängigen Anbieter aufzusteigen.


Stand: 11/2021

Management

Chris Gibbs
Managing Director

Chris Gibbs kommt Argonaut Gold zu Amercian Rare Earths Limited und verfügt über mehr als 28 Jahre Erfahrung im Rohstoffsektor in Australien, Kanada, den USA, Südamerika, Afrika und Europa. Er ist eine innovative Führungspersönlichkeit mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz bei der Umsetzung organisatorischer Veränderungen und der Erzielung von Geschäftsergebnissen.

Chris Gibbs kam 2018 als Vice President und General Manager des Projekts Magino zu Argonaut Gold. Bevor er zu Argonaut Gold kam, hatte er verschiedene Führungspositionen bei Centerra Gold inne, darunter VP of Operations, VP Operational Excellence und VP General Manager der Langeloth Metallurgical Facility in Pittsburgh, Pennsylvania. Hier war er für die strategische Führung und Aufsicht über den Betrieb, die Förderung einer Kultur der kontinuierlichen Verbesserung, die Integration von Fusionen und Übernahmen und die Unterstützung der Betriebsbereitschaft neuer Minen verantwortlich. Bevor Centerra Gold Thompson Creek Metals übernahm, war er VP General Manager der Mine Endako in British Columbia und VP, Human Resources in Denver, Colorado.

Chris Gibbs hatte außerdem verschiedene Führungspositionen in den Bereichen Betriebsoptimierung und Organisationseffizienz bei Barrick Gold, Placer Dome und Millennium Chemicals inne. Er besitzt einen Master-Abschluss in Projektmanagement und einen Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaft der Curtin University.

Presentation

ARR Prsi 05 2022

Corporate Presentation

Dieses Profil wurde zuletzt am 17 May 2022 15:49:05 aktualisiert.
Und bislang wurde das Unternehmensprofil 4866 mal aufgerufen.